Therapiemethoden - Ergotherapie Görden

Pädagogisch-therapeutische Praxis
> Fachpraxis für Demenzerkrankungen
Tonarbeiten
Stoffbahnen
Filzarbeit
Holzklötze
> Fachpraxis für kognitives Training
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapiemethoden

FachgebieteTherapiemethodenEmpfohlen z. B. bei:
Geriatrie
Kognitiv-therapeutisches Training nach Perfetti

Alltagsorientierung

Training von Alltagskompetenzen

Basale Stimulation

Hirnleistungstraining

Biografische Arbeit

Training des Lang- und Kurzzeitgedächtnisses

Training aller kognitiven Funktionen

Hilfsmittelberatung

Angehörigenberatung bei Demenz

Beratung im häuslichen Umfeld
  • Demenziellen Erkrankungen

  • Schlaganfallnachsorge

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen

  • Eingeschränkter Beweglichkeit

  • Eingeschränkten kognitiven Funktionen (z.B. der Merkfähigkeit) etc.
Pädiatrie (Kinder)
Basale Stimulation

Sensorische Integrationstherapie (SI)

Verhaltenstraining

Konzentrationstraining

Psychomotorik

Ansätze der integrativen Lerntherapie

Spieltherapie

Handwerkliche Angebote (Ton, Korbflechten, Holzbearbeitung, Filzen, etc.)
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Einschränkungen in der Grob- und/oder der Feinmotorik

  • Wahrnehmungsschwierigkeiten

  • Koordinationsschwächen

  • Probleme bei der Handlungsplanung

  • Allgemeinen Entwicklungsproblemen

  • Lernschwierigkeiten

  • Seitigkeitsproblemen

  • kognitiven Einschränkungen (z.B. der Merkfähigkeit) etc.
Orthopädie
Manuelle Therapie (OEX)

Handtherapie

Narbennachsorge

Paraffinbad

Rheumabehandlung

Schienenbau entsprechend den individuellen Erfordernissen

Hilfsmittelberatung
als Anschlussbehandlung nach Akutereignissen wie z. B.

  • Verletzungen

  • Narbenbehandlung

  • Operationen

  • Morbus Sudeck (CRPS) etc.
Neurologie
Basale Stimulation

Sensorische Integrationstherapie (SI)

Hirnleistungstraining

Kognitiv-therapeutisches Training nach Perfetti

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

handwerklich-gestalterische Tätigkeiten

Training von Alltagskompetenzen

Hilfsmittelberatung / Herstellen individueller Hilfs- und Therapiemittel
als Anschlussbehandlung z. B. nach

  • Schlaganfällen
  • Hirnverletzungen etc.

oder z. B. bei

  • Multipler Sklerose
  • Korsakow-Syndrom etc.


Psychiatrie
Vermittlung individueller Alltagsstrukturen

Realitäts- und Orientierunggstraining (ROT)

handwerklich-gestalterische Tätigkeiten

Hirnleistungstraining
als Anschlussbehandlung nach Klinikaufenthalten

oder z. B bei

  • Depressiven Verstimmungen

  • Antriebsstörungen etc.
+49 33085 / 70443
zuletzt aktualisiert am 28.07.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü